Mit Instagram Geld verdienen

Du bist auf Instagram erfolgreich und wunderst dich warum du noch kein Geld verdienst? Dafür gibt es mehrere Gründe! Entweder du hast bis jetzt einfach Pech gehabt oder du solltest aktiv auf die Suche nach Partnern gehen, die dir Geld für deine Bilder geben! In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du diese Partner findest und wie du den Wert deiner Bilder ungefähr einschätzen kannst.

Was sind Influencer?

Influencer sind Persönlichkeiten auf Instagram, die viel Einfluss auf ihre aufgebaute Community in ihrer Nische haben. Diese zeichnen sich durch viele Follower, sowie viel Interaktion unter den Beiträgen, aus. Die Interaktion, die man selbst aussendet, kann man auch sehr gut automatisieren und es gibt sehr gute Tools, die auch solche Aufgaben übernehmen – siehe dazu diesen Artikel – .

Wie werde ich Influencer?

Wichtig ist, dass du dich von Anfang an sehr speziell auf eine Nische konzentrierst und dort in regelmäßigen Abständen guten Mehrwert lieferst. Aber betreibe dabei nicht großartig Werbung oder “Product Placement”. Natürlich wird man nur Influencer, wenn man versucht mehr abzuliefern als vorher anzukündigen (promise low, deliver high). Gute Influencer interagieren mit ihrer Community und können dadurch mehr Authentizität und Trust ausstrahlen.

Plattformen für Influencer:

1. VYRAL

Appstore App  – Gibt es bisher nur für IPhone.

Funktioniert wie Hot or Not (Tinder). Man kann sich Partner suchen mit denen man in Zukunft enger zusammen arbeiten möchte. Vorab kann man genau bestimmen in welcher Kategorie man Partnerschaften sucht und dann werden auch nur Influencer oder Brands aus dieser Nische angezeigt.

2. StarNGage

Hier kannst du direkt nach Auftraggebern suchen und durchstöbern. Die Plattform bietet für Influencer die Möglichkeit sich für Werbekampagnen in der eigenen Nische zu bewerben und anschließend einen Influencer Vertrag zu bekommen! Das ist die erste Plattform, die sogar die zu bewerbenden Produkte vorher anzeigt und bietet viel Mehrwert für Influencer und Auftraggeber.

Link

3. InfluencerDB

Die Plattform Influencer DB ist ein Tool mit dem man die Reichweite eines Instagram Accounts messen kann und einen ersten Eindruck bekommt wie viel die Postings im allgemeinen Wert sind. Es ist wirklich interessant, wenn man bereits einen Auftraggeber hat und sich über den Wert des Postings nicht einig wird.  Bei der kostenlosen Version habt ihr täglich eine limitierte Anzahl für Suchanfragen.

Link

4. Socialblade

Socialblade ist in meinen Augen eins der besten und wertvollsten Analyse- und Steuerungstools für Influencer und Auftraggeber. Man kann mit Socialblade verschiedene Accounts miteinander vergleichen und Prognosen für die nächsten Monate schließen! Auch die direkten Auswirkungen von Postings und Interaktionen kann man dort innerhalb von 24 Std auswerten.

Link

5. Iconsquare

Iconsquare ist ein Analyse und Postplanner Tool. Dieses Tool ist für größere Firmen, die mit verschiedenen Mitarbeitern im Team an der Performance auf Instagram arbeiten, geeignet. Es ist eher weniger für Influencer gedacht aber die Analyse Funktion ist sehr gut. Da dieses Tool nicht ganz so günstig ist eignet es sich daher wirklich nur, wenn man auch genug Besucher auf seinem Account hat.

Link

Mein Fazit

Um meine Aktivitäten auf meinem Instagram Account zu checken, verwende ich ausschließlich Socialblade. Meinen Instagram Account betreibe ich nur als reines Hobby. Ich habe nicht die Absicht damit wirklich Geld zu verdienen. Es gibt aber genug Instagramer, die in diese Plattform einiges an Zeit investieren, um irgendwann einmal wirklich Geld damit zu verdienen. Wenn man an Auftraggeber kommen möchte ist eine gesunde Mischung aus allen Tools von Vorteil.

Schau dir auch unbedingt meinen Artikel, in dem ich auf die Automatisierungs-Techniken eingehe, an!

Dein Fan

Flo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*